Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite SGM A-Z Glossar A-Z EVA
Artikelaktionen

EVA

Schulleitung, Lehrkräfte, Elternbeirat und SMV haben sich entschlossen, ein Trainingsraummodell unter dem Namen EVA (Eigenverantwortliche Verhaltens-Aenderung) am SGM einzuführen.

 

Ausgangspunkt hierfür waren folgende drei Feststellungen:

• Jeder Schüler hat das Recht, ungestört zu lernen.

• Jeder Lehrer hat das Recht, ungestört zu unterrichten.

• Jeder ist für sein Verhalten selbst verantwortlich.

In der Realität kommen jedoch Unterrichtsstörungen, übermäßiger Lärmpegel, vergessene Unterrichtsmaterialien, Unpünktlichkeit u. Ä. vor.

Häufig wurde bisher im Unterricht dem Störer besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Nun soll aber die interessierte Mehrheit der Schüler in den Mittelpunkt des Unterrichts gestellt werden. Der Störer bekommt bei Bedarf die Gelegenheit, sich zu besinnen und danach wieder erfolgreich am Unterricht teilzunehmen, ohne dass der Ablauf des Unterrichts gestört wird und ohne dass Ordnungsmaßnahmen ausgesprochen werden müssen. Stört ein Schüler nach einer ausdrücklichen Ermahnung erneut, wird er aus der aktuellen Unterrichtssituation in einen Raum verwiesen, in dem er unter Aufsicht einer Lehrkraft sein Handeln schriftlich reflektieren soll. Erst danach kann er wieder in den Unterricht zurückkehren. Nach einem dreimaligen Verweis aus dem Klassenzimmer wegen eines Verhaltens, das die Rechte der Mitschüler einschränkt, findet ein Krisengespräch mit dem Schüler, seinen Eltern, Lehrern und der Schulleitung statt.

« Mai 2018 »
Mai
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

_______________________

 
  • Für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
    Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat: sekretariat©sgmu.de.