Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Fächer Wahlunterricht Theater Theatertage 2018 Theatertage 2018 | Christoph Süß zu Gast in Murnau

Theatertage 2018 | Christoph Süß zu Gast in Murnau

— abgelegt unter:

„Quertreiber der bayerischen Medienlandschaft“ mit „Rampensau-Gen“ - so begründet die Jury 2015 die Vergabe des „Ernst-Hofrichter-Preises“ an den TV-Star, der ein Millionenpublikum begeistert. Als Moderator, Musiker, Kabarettist und Autor war Christoph Süß schon in vielen Berufssparten aktiv.

Theatertage 2018 | Christoph Süß zu Gast in Murnau

Christoph Süß. © BR - Gast der 62. Theatertage

Wer donnerstags die Sendung „quer“ im Bayerischen Fernsehen verfolgt, kennt seine kritischen, lustigen und satirischen Kommentare. Blickt man zurück auf die Schulzeit der Fernseh-Ikone, so findet seine Karriere im Rampenlicht dort ihren Anfang – und zwar im Schultheater.

Im Rahmen der Theatertage, die unter dem Motto „Das Herz der Völker schlägt im gleichen Takt“ (Ödön von Horváth) stehen, holen wir Christoph Süß jetzt zurück auf die Bühne. Nachdem er Murnau 2016 bereits zur Eröffnung der Horváth-Tage beehrt hat, dürfen wir ihn im Juli 2018 im Staffelsee-Gymnasium Murnau willkommen heißen. Am 3. Tag des Festivals wird Herr Süß die Theaterbegeisterten als Ehrengast begleiten, bei den Aufführungen zuschauen und aktiv am Meinungsaustausch teilnehmen. Neben möglichen Bühnenrandgesprächen, wird er den Schauspielern in den Schüler-Lehrer-Besprechungen sein Feedback über die Produktionen geben. Wir freuen uns auf seinen Witz und Humor und auf seine professionellen Einschätzungen, die eine Bereicherung für dieses Kulturevent darstellen werden.

Christoph Süß zu Gast in Murnau, Theatertage 2018

Christoph Süß. © BR

 

Helena Renner und Luise Kwak

für das P-Seminar „Organisation der Theatertage der bayerischen Gymnasien“

Artikelaktionen
« Mai 2018 »
Mai
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

_______________________

 
  • Für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
    Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat: sekretariat©sgmu.de.