Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Fächer Sport Basketball – von einer Schulmannschaft zur Stützpunktschule:
Artikelaktionen

Basketball – von einer Schulmannschaft zur Stützpunktschule:

Basketball und das Staffelsee Gymnasium sind mittlerweile tief verwurzelt und untrennbar miteinander verbunden. Seit neun Jahren schickt das SGM erfolgreich Basketballmannschaften in die Schulwettbewerbe (Jugend trainiert für Olympia), um sich mit anderen Schulen in Turnieren zu messen und mit Spaß und Spielfreude sowohl die Schule, als auch den dahinterstehenden heimischen Basketballverein ESV Staffelsee zu vertreten.

Lilja Michael mit Drive zum Korb für das SGMDie Schulwettkämpfe starten auf Landkreisebene (Landkreisfinale) und es kommt in jeder Runde nur der Sieger eine Runde weiter. Der Landkreisgewinner vertritt den Landkreis Garmisch-Partenkirchen im Regionalentscheid gegen die Vertreter aus Miesbach und Bad Tölz. Danach geht es um die Krone des Oberbayrischen Meisters im Bezirksfinale, welche das SGM schon dreimal für sich beanspruchen konnte. Bevor es im Landesfinale um den bayrischen Meistertitel und die damit verbundene Qualifikation für das deutsche Finale in Berlin geht, muss man sich erst noch im Südbayrischen Finale, dem sogenannten Qualifikationsturnier, gegen die Bezirkssieger München (die Münchner Schulen starten entgegen ihrer geographischen Lage nicht im oberbayrischen Bezirk, sondern sind ein eigener), Niederbayern und Schwaben durchsetzen.

War es im Schuljahr 2009/2010 nur eine einzige Mannschaft, die das SGM aufbot, so schicken wir seit drei Jahren sechs Mannschaften mit Schülern und Schülerinnen verschiedenster Altersstufen in die Wettkämpfe. Im Gegensatz zum Vereinssport, können Spieler und Spielerinnen einiger Jahrgänge bei zwei  Mannschaften gemeldet werden. In diesem Jahr setzen sich unsere sechs Teams aus folgenden Jahrgängen zusammen:

Mannschaften jeweils Jungen und Mädchen

Altersgruppe II

Altersgruppe III

Altersgruppe IV

Jahrgänge

2002 – 2005

2004 – 2007

2006 und jünger

 

Auch in Sachen Training hat sich einiges in den letzten Schuljahren weiterentwickelt. Die ersten gemeldeten Mannschaften trafen sich nur zu den Turnieren und wurden auf dem Pausenhof zusammengestellt. Nachdem aber das Basketball-Interesse an unserem SGM immer größer wurde, bot Sebastian Rapp im Schuljahr 2011/12 zum ersten Mal das Wahlfach Basketball mit einer Unterrichtsstunde pro Woche an. Dieses Angebot wurde in den nächsten Schuljahren stets erweitert. Mit Andreas Schneider kam ein zweiter ausgebildeter Basketballtrainer als Lehrer an die Schule und übernahm die Leitung der Mädchenmannschaften. Durch die Verbindung der beiden Sportlehrer mit dem ESV Staffelsee wurde zudem eine Sportarbeitsgemeinschaft SAG, eine offizielle enge Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein, ins Leben gerufen. Seit dem Schuljahr 2015/16 wurde auch die Realschule Murnau miteinbezogen, so dass auch deren Schüler die Möglichkeit haben an dem Wahlfach Basketball teilzunehmen. Im letzten Schuljahr bekam das SGM durch die Lehrkraft Sandra Neumann sogar eine dritte ausgebildete Jugendtrainerin des ESV Staffelsees dazu, welche seitdem die jüngeren Mannschaften der Kategorie IV betreut.

Diese SAG wurde nun in diesem Schuljahr zu einer Stütztpunktschule Basketball erweitert, was u.a. den großen Vorteil bringt, dass nun zwei zusätzliche  Etatstunden Basketball angeboten werden können. Somit finden in diesem Schuljahr zum ersten Mal vier Basketballstunden statt, an denen man sich mittels Wahlfach anmelden kann. Hier ist erstmal jeder herzlich willkommen, vom Anfänger bis hin zum langjährigen Basketballvereinssportler (auch die Basketballer des SV Polling sind herzlich eingeladen!).

Nachdem jedoch zwangsweise aufgrund des Alters und des Könnens große Unterschiede zwischen den Schülern und Schülerinnen besteht, werden die Trainingsinhalte nun individueller gestaltet. Zu Beginn des Schuljahres wird v.a. die Grundschule der Basketballtechniken (Dribbeln, Korbleger, Werfen)  angeboten, um die Neulinge zu fördern. Während der Einheiten haben die erfahreneren Spielern und Spielerinnen die Möglichkeit, ein individuelles Wurftraining zu absolvieren.  Die Trainingsinhalte werden monatlich gewechselt, ihr findet am schwarzen Brett der Fachschaft Sport ein aktuelles Angebot. Bei Nachfragen stehen euch jederzeit Sebastian Rapp und Andreas Schneider zur Verfügung.  

Auf eine erfolgreiche Basketballsaison in Verein und Schule!

Sebastian Rapp

  • Für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
    Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat: sekretariat©sgmu.de.