Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Fächer Religionslehre SGM-sozial Unsere Patenkinder Haiti

_________________________

 
Artikelaktionen

Haiti

Haiti ist ein Teil der Insel Hispaniola in der Karibik. Direkt grenzt Haiti nur an die Dominikanische Republik, in der Nähe befinden sich die Inseln Jamaika, Kuba und die Bahamas. Nach der französischen Kolonialzeit bis 1789 folgte für Haiti eine Zeit der politischen Instabilität mit verschiedenen Invasionen, Diktaturen, Revolutionen und Konterrevolutionen, welche bis heute anhält. Die einzigartige Landschaft des Inselstaates wird aufgrund der Lage Haitis oft von teilweise sehr schweren Erdbeben heimgesucht, das letzte in 2010. Der Großteil der französisch- und haitianischsprachigen Bevölkerung arbeitet in der Landwirtschaft, wobei Tourismus einen immer größeren Teil einnimmt. Die geographische Lage, die schwierige politische Situation und die schlecht entwickelte Wirtschaft sorgen dafür, dass Haiti von der UNO als das schlechtest entwickelte Land der nördlichen Halbkugel angesehen wird. Die Hälfte der Bevölkerung lebt in Armut, die Analphabetenquote liegt bei ca. 60% und mit ca. 3% HIV Positiven, leben ca. die hälfte der HIV Positiven in Mittelamerika in Haiti

 

Unser Patenkind Jean-Renald lebt mit seiner Familie in der Nähe der Hauptstadt Port-au-Prince. Durch unsere Patenschaft garantieren wir Ihm und seiner Familie einen gewissen Lebensstandart und Ihm die Möglichkeit die Schule zu besuchen und eine Ausbildung anzustreben.

« November 2017 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

_______________________

 
  • Für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
    Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat: sekretariat©sgmu.de.