Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Fächer Geschichte Projekt "Königswege" - Exkursion nach Ettal und Linderhof
Artikelaktionen

Projekt "Königswege" - Exkursion nach Ettal und Linderhof

Logo_Interreg       Logo_Euregio

 

Besuch der Bayerischen Landesausstellung, Schlossführung und ein Königliches Mahl

 

Am 8. Juni 2018 trafen sich die Murnauer und Tiroler Schüler und Lehrer des Projekts "Königswege" in Ettal wieder, zu einem umfangreichen Programm: Wir erhielten eine besondere Führung durch die Bayerische Landesausstellung. Anschließend besichtigten wir Schloss Linderhof und am Abend wurde uns im Klosterhotel „Ludwig der Bayer“ ein Königliches Mahl serviert.

Ettal_Fahnen Landesausstellung_Kt

Ein Highlight unseres Projektes "Königswege": Der Besuch der Landesausstellung in Ettal

 

In Ettal wurden wir durch Landrat Anton Speer begrüßt, der seine persönliche Freude über unser Projekt "Königswege" zum Ausdruck brachte und uns viel Erfolg wünschte. Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist Lead-Partner unseres Projekts und unterstützt uns tatkräftig.

Außerdem gab es eine gelungene Überraschung für die Murnauer: Unser ehemaliger Schulleiter Gerhard Haberl erwartete uns „heimlich“ in Ettal und übernahm unsere Führung durch die Landesausstellung! Mit viel Herzblut und Sachkunde brachte er uns die Themen „Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern“ nahe – engagiert und ganz passend zu unserem Projekt.

Ettal_Herr Haberl_Kt     Ettal_Führung_Kt

Freudiges Wiedersehen: Mit Herrn Haberl durch die Ausstellung


Von Ettal ging es weiter durchs Graswangtal nach Schloss Linderhof, wo wir einen Spaziergang im Park machten und uns eine Schlossführung bei Dämmerung geboten wurde. Beeindruckend – denn die Prunkräume erstrahlen bei Beleuchtung in besonderem Glanz, ganz so wie sie einst König Ludwig II. selbst vor Augen hatte, denn er war Nachts gern lange wach.

 

Ettal_Königliches Mahl_Schüler1_Kt    Ettal_Königliches Mahl3_Kt    Ettal_Königliches Mahl_Schüler2_Kt

Königliches Mahl im Klosterhotel "Ludwig der Bayer"

Anschließend kehrten wir zum krönenden Abschluss zurück nach Ettal, wo wir im Klosterhotel „Ludwig der Bayer“ ein Königliches Mahl nach Originalrezepten der Hofküche genießen durften und einen geselligen Abend im länderübergreifenden Dialog verbrachten, um unsere bayerisch-tirolerische Freundschaft zu pflegen. Die Stimmung war großartig!

 

Ettal_Pressefoto_Kt

Schüler und Lehrer vom Staffelsee-Gymnasium und vom Tiroler BRG Reutte vor der Ettaler Klosterkirche

Im Juli 2018 werden wir noch eine Exkursion ins Ammergebirge unternehmen. Dort besuchen wir das königliche Jagdhaus auf dem Tegelberg und wandern über königliche Reitwege zum Schweizerhaus in der Bleckenau! Im Herbst 2018 präsentieren wir unsere Königswege-App der Öffentlichkeit!

Heidi Korte

 

  • Für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
    Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat: sekretariat©sgmu.de.