Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Fächer Deutsch Schulaufgabenkonzept

_________________________

 
Artikelaktionen

Schulaufgabenkonzept

 

Stand: Sept 2016

Kl. 5 Schulaufgabenprogramm im Fach Deutsch  Dauer in Min.
  Bildgeschichte 45-60
  Erlebniserzählung 45-60
  Bericht 45-60
  Zwei interne Tests (März, Juni) 45+5'
Kl. 6 Erlebniserzählung (Progression zur 5. Klasse notwendig, z.B. Erzählkern/ Fortsetzen eines Erzählanfangs) 45-60
  Bericht 45-60
  Vorgangsbeschreibung od. and. Art der Beschreibung 45-60
  Zentraler Test (Sept.) und interner Test (Ende 2. Hj.) 45+5'
Kl. 7 Zusammenfassung (Zwei Schulaufgaben zu lit. Texten oder Sachtexten) 45-60
  Begründete Stellungnahme (drei ausgeführte Argumente) 60
  Zwei interne Tests (Feb./ März, Juni) 45+5'
  Möglichkeit: Verfassen eines materialgestützten, informierenden Textes  45-60
Kl. 8 Inhaltsangabe (lit. Text/ Sachtext) 60-80
  Zentraler Test (Sept.) und interner Test (Ende 2. Hj.) 45+5'
  Einfache Erörterung (mind. drei ausgeführte Argumente) 60-90
  Inhaltsangabe mit Erschließungsfragen (incl. Fragestellung zur Sprachbetrachtung) 60-90
Kl. 9 Textanalyse  incl. Zusammenfassung und sprachanalytischer Teil (lit. Text/ Sachtext) 90-120
  Präsentation 20-30
  Erörterung (dialektisch), textbasiert oder materialgestützt (drei ausformulierte Argumente mit Subargumenten) 90-120
  Möglich als Zweitaufgabe:
Freiere Formen der Erörterung wie Kommentar, Redebeitrag (s. Linkebene des Lehrplans) oder materialgestütztes Verfassen eines informierenden Textes
90-120
Kl. 10 In Vorbereitung auf das Abitur werden den Schülern zwei verschiedene Aufgabenformate zur Wahl gestellt, diese sind:

          - Dialektische Erörterung (textbezogen/ materialgestützt mit zwei ausgeführten Argumenten pro Standpunkt)
          - Sachtextanalyse (Argumentationsstruktur, Position des Autors, ausgewählte sprachliche Mittel) mit                               anschließendem Kommentar, anschließender Rede oder folgendem Essay
          - Analyse eines literarischen Textes oder Sachtextes mit Charakterisierung und Sprachanalyse
          - Materialgestütztes Verfassen eines informierenden Textes
135
 

Q11/12 EINE Klausur pro Ausbildungsabschnitt. Auswahl (ab 11/2 jeweils zwei unterschiedliche Formate):  
  Textanalyse (lit. Text und b-Teil siehe Abitur)) 150-
180
  Erörterung textbezogen oder materialgestützt 150-
180
Verfassen von informativen Texten anhand von Textvorlagen 150-
180
  Sachtextanalyse und nachfolgend Rede, Essay oder Kommentar bzw. Erörterung 150-
180
 

 

« Dezember 2017 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

_______________________

 
  • Für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
    Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat: sekretariat©sgmu.de.