Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Fächer Chemie Informationen für das Naturwissenschaftlich-technologische Gymnasium (NTG)
Artikelaktionen

Informationen für das Naturwissenschaftlich-technologische Gymnasium (NTG)

Stand: 2016-09

Leistungsnachweise:

Im Fach Chemie werden pro Schuljahr zwei Schulaufgaben (große Leistungsnachweise) geschrieben. Dazu kommen Stegreifaufgaben, Rechenschaftsablagen, Unterrichtsbeiträ­ge, evtl. Referate und Praktikumsberichte (kleine Leistungsnachweise). Stegreifaufgaben erstrecken sich auf höchstens zwei unmittelbar vorangegangene Unterrichtsstunden.

 

Berechnung der Jahresfortgangsnote (bzw. der Note in den Informationen zum Notenbild)

Der Durchschnitt der beiden Schulaufgaben wird zum Durchschnitt aller Noten der kleinen Leistungsnachweisen gezählt, das Ergebnis wird durch 2 geteilt und gerundet.

Die Lehrkraft kann die kleinen Leistungsnachweise unterschiedlich gewichten.

 

Grundwissen

Bei Stegreifaufgaben wird die Prüfung von Grundwissen aus­drücklich gefordert. Die Grundwissenskataloge des SGM (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) können heruntergeladen werden:

8. Jahrgangsstufe (NTG)

9. Jahrgangsstufe (NTG)

10. Jahrgangsstufe (NTG)

Säuren, Basen und Ionen

Stöchiometrie

Die Lehrkräfte empfehlen gerne Repetitorien. Falls Sie Interesse an Nachhilfeangeboten älterer Schüler unserer Schule haben, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat

 

Formelsammlung

Ab der 8. Jahrgangsstufe ist eine naturwissenschaftliche Formelsammlung erforderlich, die sich die Schüler und Schülerinnen selbst kaufen.

Am SGM ist die Verwendung der Formelsammlung bei Schulaufgaben in den Jahrgangsstufen 8 bis 10 erlaubt. Über die Verwendung bei Stegreifaufgaben in diesen Jahrgangsstufen entscheidet die Lehrkraft. Bei mündlichen Leistungsnachweisen darf die Formelsammlung in keiner Jahrgangsstufe benutzt werden.

Naturwissenschaftliche Formelsammlung für die bayerischen Gymnasien, 2. Fassung, Duden Paetec Schulbuchverlag, Berlin 2013, 1. Auflage, ISBN 978-3-8355-3209-0

 

Periodensystem der Elemente (PSE)

Es hat sich bewährt, dass alle Schülerinnen und Schüler in ihrem Heft ein Periodensystem verfügbar haben. Es kann hier heruntergeladen werden. Von manchen Lehrkräften wird es auch bei Leistungserhebungen verteilt.

Auch im Hausaufgabenheft des SGM und in der Formelsammlung sind Periodensysteme zu finden.

 

Schulbücher

Jgst.

Buch

8

Asselborn, W., Jäckel, M., Risch, K. T. (Hrsg.): Chemie heute Bayern 8 NTG, Schroedel-Verlag, Braunschweig 2006, Serie A, ISBN 978-3-507-86165-7

9

Asselborn, W., Jäckel, M., Risch, K. T. (Hrsg.): Chemie heute Bayern 9 NTG, Schroedel-Verlag, Braunschweig 2007, Serie A, ISBN 978-3-507-86167-1

10

Asselborn, W., Jäckel, M., Risch, K. T. (Hrsg.): Chemie heute Bayern 10 NTG, Schroedel-Verlag, Braunschweig 2008, Serie A, ISBN 978-3-507-86169-5

 

Markus Opitz (Fachbetreuer für Chemie)

 

Zurück zur Chemie-Hauptseite

« August 2017 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

_______________________

 
  • Für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
    Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat: sekretariat©sgmu.de.