Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Fächer Chemie Informationen zur Qualifikationsphase
Artikelaktionen

Informationen zur Qualifikationsphase

Stand: 2016-09

Aktuelle Seminare

P-Seminar: Planung und Durchführung einer Chemieshow am Tag der offenen Tür (Herr Opitz)

Chemieshow (etwa 45 Minuten), die am Tag der offenen Türe den Schülerinnen und Schülern der künftigen 5. Klassen vorgeführt wird. Optional kann die Show den Eltern in einer Abendveranstaltung gezeigt werden. Daraus könnte man einen "Event" mit Catering gestalten.

 

W-Seminar Q12: Bier (Herr Söldner)

Bier ist ein altes Lebensmittel, das in seinen Ursprüngen bis zu den Sumerern 3000 v. Chr. zurückreicht. Es ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Bayern hat eine jahrhundertealte Brautradition, die in den Klöstern im 9. Jahrhundert ihren Anfang nahm. Obwohl Bier ein allgegenwärtiges Getränk ist, ist es wegen seines Inhaltsstoffs Ethanol problematisch. Es fördert bei übermäßigem Genuss eine suchtförmige Abhängigkeit. Im Körper führen die Folgeprodukte des Abbaus zu irreparablen Schäden.
Für Schülerinnen und Schüler sollte das Thema interessant und motivierend sein, da jeder damit tagtäglich in unterschiedlicher Form in Berührung kommt. Auch in den Medien ist das Thema Bier und Sucht immer wieder präsent. Somit beinhaltet es auch fächerübergreifende Aspekte und ermöglicht eine sachgerechte und verantwortungsbewusste Auseinandersetzung mit fachlichen und gesundheitlichen Inhalten.

 

Abgeschlossene Seminare

P-Seminar Q12: Entwicklung eines Umwelt-Parcours für experimentelles Arbeiten mit Schülern der Unterstufe insbesondere der Klassenstufe 5 (Frau Zischka)

Die einzelnen Stationen beschäftigen sich mit Aspekten alternativer Energiequellen mit Fokussierung auf die örtlichen Gegebenheiten im bayerischen Oberland. Dieses P-Seminar soll alternative Energiequellen aus der Sicht des Faches Chemie darstellen (z. B. Verwendung nachwachsender Rohstoffe). Hierbei handelt sich es um ein schulübergreifendes Projekt.

 

P-Seminar: Erstellung einer Internet-Ausstellung zum Thema Bodenkunde (Herr Söldner)

Dieses Seminar beschäftigt sich mit der Bodenkunde im Allgemeinen sowie mit verschiedenen Böden. Dazu kommen praktische Laborarbeiten, z. B. pH-Messungen von Böden oder Korngrößenbestimmungen. Auch vor Ort werden weitere Bestimmungen vorgenommen, z. B. die Analyse der Rollfähigkeit. Außerdem werden die Bodenentstehung und biologische Prozesse behandelt.

 

W-Seminar: Chemie der Baustoffe (Herr Wöhnl)

Baustoffe zählen zu den ältesten Werkstoffen der Menschheit. Wissen über die Verwendung bestimmter Stoffe wurde von Generation zu Generation weitergegeben. Jeder Hausbauende muss sich oft zwischen verschiedenen Stoffen entscheiden. Für Schülerinnen und Schüler sollte das Thema interessant und motivierend sein, da nahezu jeder in seinem Leben mit Hausbau, Umbau oder Bauhandwerkern Erfahrungen macht und auch in den Medien das Thema Bau immer wieder aufgegriffen wird. Aufgrund der Vielfalt der Stoffe bietet das Thema fächerübergreifende Aspekte, fördert das Denken in komplexen Zusammenhängen und ermöglicht eine sachgerechte und verantwortungsbewusste Auseinandersetzung mit den fachlichen Inhalten.


Allgemeines

Das Fach Chemie kann von Schülerinnen und Schülern aller Ausbildungsrichtungen gewählt werden.

Weitere Informationen zur Qualifikationsphase erhalten Sie hier.  

 

Grundwissen

Die Grundwissenskataloge des SGM (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) können heruntergeladen werden:

11. Jahrgangsstufe

12. Jahrgangsstufe


Formelsammlung

In der Qualifikationsphase ist eine naturwissenschaftliche Formelsammlung erforderlich, die sich die Schüler und Schülerinnen selbst kaufen. Sie kann in der schriftlichen Abiturprüfung benutzt werden.

Am SGM ist die Verwendung der Formelsammlung bei Klausuren erlaubt. Über die Verwendung bei Stegreifaufgaben entscheidet die Lehrkraft. Bei mündlichen Leistungsnachweisen darf die Formelsammlung nicht benutzt werden.

Naturwissenschaftliche Formelsammlung für die bayerischen Gymnasien, 2. Fassung, Duden Paetec Schulbuchverlag, Berlin 2013, 1. Auflage, ISBN 978-3-8355-3209-0

 

Schulbücher

Jgst.

Buch

11

Asselborn, W., Jäckel, M., Risch, K. T. (Hrsg.): Chemie heute Bayern 11, Schroedel-Verlag, Braunschweig 2009, Serie A, ISBN 978-3-507-10648-2

12

Asselborn, W., Jäckel, M., Risch, K. T. (Hrsg.): Chemie heute Bayern 12, Schroedel-Verlag, Braunschweig 2010, Serie A, ISBN 978-3-507-10649-91

 

Markus Opitz (Fachbetreuer für Chemie)

 

Zurück zur Chemie-Hauptseite

« Juni 2017 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

_______________________

 
  • Für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
    Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat: sekretariat©sgmu.de.