Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Aktuell SGM-AKTUELL

_________________________

 
Artikelaktionen

SGM-AKTUELL

Das SGM-aktuell erscheint am SGM alle 2 Wochen am Donnerstag. Redaktionsschluss ist der Montag davor. Es wird via ESIS an die Schulfamilie elektronisch versandt.

    

SGM-AKTUELL    

 

Donnerstag, 22.06.2017    Nachrichten für das Staffelsee-Gymnasium Murnau    Nr.17 – 2016/17
    Homepage: www.staffelsee-gymnasium.de    27. Jahrgang

Verabschiedung des Abiturjahrganges 2017

(J. Holzmann) Zur Verabschiedung unseres diesjährigen Abiturjahrgangs am Freitag, dem 30. Juni 2017, lade ich auch auf diesem Wege alle Abiturientinnen und Abiturienten, deren Eltern und Angehörige, alle Kolleginnen und Kollegen, den Elternbeirat sowie die Freunde des Staffelsee-Gymnasiums sehr herzlich ein.

Ablauf: 15.00 Uhr Ökumenischer Abschlussgottesdienst in der St. Nikolauskirche Murnau,

             anschließend Kaffee und Kuchen in der Pausenhalle.

             17.00 Uhr: Festliche Verabschiedung unserer Abiturientinnen und Abiturienten in der    

             Aula.

 

Der Abiturball findet am Samstag, dem 01.07.2017, ab 18.30 Uhr statt.

 

Einladung zur großen Improshow

(D. Orioli) Am Sonntag, dem 25.Juni 2017, gibt es in unserer Aula eine ganz besondere Premiere: Die Schüler-Improtheatergruppe „Niemand“ (SGM) zeigt zusammen mit der Lehrer-Improtheatergruppe „Königlich bayerisches Lehrertheater“ (Theresien-Gymnasium München), was sie aus ganz kleinen Impulsen des Publikums spontan auf die Bühne zaubern können. Beide Gruppen existieren in verschiedener Zusammensetzung erst seit ca. 2-3 Jahren.

Improtheater ist völlig unberechenbar, sowohl für die Schauspieler als auch für das Publikum, weil die Darsteller nicht vorher einen festgelegten Text lernen. Charaktere, Dialoge und Orte entstehen vor den Augen der Zuschauer, die bestimmt einen vergnüglichen und einmaligen Abend erleben werden.

Beginn ist um 19 Uhr, eine Karte kostet 2 €. Es gibt vor der Show und in der Pause eine Verköstigung durch Schüler des SGMs.

 

Französischer Abend am 28.06.17

(H. Grünwald) Die Fachschaft Französisch lädt am 28.06.2017 um 19. 00 Uhr wieder zu ihrem schon fast traditionellen „Französischen Abend“ ein; wie in den Vorjahren zeigen die mitwirkenden Schüler in abwechslungsreicher Weise wieder ihr Können. Dieses Jahr werden vor allem die jüngeren Schüler mit Sketchen, Liedern, Gedichten und Überraschendem auf der Bühne zu bewundern sein. Natürlich gibt es auch wieder kulinarische Köstlichkeiten (Verkauf ab 18.30 Uhr). Wir freuen uns, zu diesem Abend auch unseren Fremdsprachenassistenten Adou Fabrice Achi begrüßen zu dürfen. Kommen Sie also zahlreich und genießen Sie einen Abend in französischem Ambiente.

 

Sommerkonzert - Terminänderung

(Red.) Entgegen der bisherigen Ankündigung findet das Sommerkonzert bereits am Mittwoch, dem 12.07.2017 um 19.00 Uhr in der Aula des Staffelsee-Gymnasiums statt. Die zahlreichen, auch kulturellen Angebote in und um Murnau, an denen viele unserer musikalischen Schüler und Schülerinnen beteiligt sind, haben diese Änderung notwendig gemacht.

 

Herbstball 2017 – Terminänderung

Der diesjährige Herbstball wird um eine Woche nach vorne verlagert und findet am 13.10.2017 statt. Dadurch wird eine Änderung der Tanzkurstermine notwendig und wahrscheinlich noch ein Termin im Juli angeboten. Bitte Aushänge in der Schule beachten!

 

Schwimmmeisterschaften 2017 für die Jahrgangsstufen 5-8

(Fachschaft Sport) Am Mittwoch, dem 19.Juli 2017, ist es wieder soweit: Im Alpspitz-Wellenbad in Garmisch-Partenkirchen finden vormittags unsere Wettkämpfe im Schwimmen und Streckentauchen statt.

Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort bei Frau Walther persönlich oder am Montag, 03. Juli, Mittwoch 05. Juli und Donnerstag, 6. Juli 2017, jeweils in beiden Pausen in der kleinen Pausenhalle bei den EDV-Räumen. Die Kosten für Busfahrt und Eintritt betragen 9,00 €. Keine Anmeldung ohne Zahlung des Startgeldes! Bei Krankheit am Veranstaltungstag kann nur das Eintrittsgeld erstattet werden.

Schüler/-innen der Jahrgänge 2007 und 2006 schwimmen 25 m Brust oder Kraul, die älteren

50 m. Anschließend geht es zum Streckentauchen. Gestartet wird in der Regel vom Startblock, ihr könnt aber auch aus dem Wasser starten. Da der Wettkampf aus zwei Disziplinen besteht, müssen alle teilnehmenden Schüler sowohl beim Zeitschwimmen als auch beim Streckentauchen antreten. In jeder Disziplin sind maximal 15 Punkte zu erreichen.

Wertungstabellen hängen am Sportbrett aus. Bei 28 Punkten wird eine Siegerurkunde, bei 30 Punkten eine Ehrenurkunde erzielt.

Sind die Wettkämpfe vorbei, steht dem Badevergnügen nichts mehr im Weg: Wellenbecken und Rutschen bieten jede Menge Spaß. Fragen richtet ihr bitte an Frau Walther.

Hier noch einmal das Wichtigste in Kürze:

 

Anmeldung

Ab sofort bei Frau Walther persönlich

oder

Montag 3.7.; Mittwoch 5.7.; Donnerstag 6.7.2017, in beiden Pausen, kleine Pausenhalle

Kosten

9,00 €

Wann und wo findet die Veranstaltung statt?

Mittwoch 19.Juli 2017, im Alpspitz-Wellenbad GAP

Treffpunkt

8.00 Uhr Bushaltestelle Weindorfer Straße

Abfahrt der Busse in Murnau

8.15 Uhr

Abfahrt der Busse in GAP

12.15 Uhr

Rückkehr ans SGM

ca. 12.45 Uhr

Mitzubringen sind

Schwimmzeug, Handtuch, evtl. Chlorbrille;

Taucherbrillen und Flossen sind verboten

 

Eure Sportlehrer und Tutoren freuen sich auf euch!

 

Bau einer gemütlichen Sitzecke für die Mensa – Hilfe und Material dringend gesucht 

(Team Schule Gestalten / Leitung P. Sprenzel) Einige Schüler träumen von einer gemütlichen Sitzecke

in unserer Mensa, wo nach dem Essen oder in Freistunden die Möglichkeit zum Entspannen besteht.

Manche Vorarbeiten haben wir in unserer Gruppe schon geleistet. Nun suchen wir noch dringend Hilfe für den Endspurt. Einmal brauchen wir noch Material, denn wir bauen die Möbel größtenteils aus nicht mehr benötigten Dingen. V. a. Holzpaletten, abwaschbare Stoffe für die Bepolsterung und Dinge aus der Küche, die man zu Lampen umbauen kann (z. B. Lampenfassungen mit Glühbirnen, Trichter, Siebe, Vierkantraspeln …). Zum anderen benötigen wir handwerkliche Hilfe von geschickten Schülern ab Jahrgangsstufe 8 und von allen Erwachsenen, die sich Zeit nehmen könnten uns zu helfen. Wichtig wäre jemand, der gut nähen kann (Mamas, Tanten, Onkel, Lehrer, Großmütter …) und ein Elektriker, der uns beim sicheren Lampenbau helfen kann.

Termine, um im Block zu arbeiten, sind: Sa 22.07., So. 23.07. jeweils von 10:00 h bis max. 18:00 h.

Zeitweise Mitarbeit auch möglich. Besonders Engagierte können am 25.07. (Kulturtag) und 27.07. (Wandertag) mitarbeiten.

Wem es nicht möglich ist uns auf diese Weise zu helfen, kann uns gerne mit einer Geldspende unter die Arme greifen, damit wir etwas Werkzeug, Schleifmittel, Farben, Schrauben, Stoffe … kaufen können. Erste Ansprechpartnerin ist Frau Sprenzel unter Petra.Sprenzel@sgmu.de    

 

Fahrkarten für die Klassen 11 und 12 - Schuljahr 2017/2018

(E. Häringer) Für eine kostenlose Beförderung im kommenden Schuljahr muss eine der folgenden Voraussetzungen im August 2017 vorliegen:

-    Schwerbehinderung des Schülers

-    Bezug von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch

-    Bezug von Kindergeld für mindestens drei Kinder

Die Landratsämter Weilheim und Bad Tölz bieten die Anträge auch auf ihrer Homepage an:

www.weilheim-schongau.de und www.lra-toelz.de 

Ausgefüllte Erfassungsbögen müssen dann noch von der Schule bestätigt werden!

Von den Landratsämtern Weilheim und Bad Tölz werden Fahrkarten nur noch für die Q11 ausgestellt. Außerdem werden Anträge, die nach dem 30.08. eingehen nicht mehr bearbeitet, ihr müsst die Fahrkarte dann selbst kaufen (mit Berechtigungskarte) und am Schuljahresende die nachträgliche Erstattung beantragen.

Schüler/innen, die keine der o.g. Voraussetzungen erfüllen, benötigen eine Berechtigungskarte zum Kauf einer vergünstigten Schülerfahrkarte. Am Ende des Schuljahres (bis spätestens 31.10.) besteht die Möglichkeit einer Fahrtkostenerstattung, wenn die Gesamtkosten die Familienbelastungsgrenze von 420 € übersteigen.

Erfassungsbögen, Berechtigungskarten sowie nähere Informationen sind in der Bibliothek erhältlich.

 

Öffentliche Ausstellung besonders guter Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht

(Fachschaft Kunst, P. Sprenzel) Schüler und Schülerinnen laden mit ihren Kunstlehrern zur Ausstellung ihrer in diesem Schuljahr erstellten Arbeiten in den Murnauer Kunstverein e. V., Burggraben 4, in Murnau ein. Gezeigt werden Bilder, Design-Objekte und Plastiken aus den Jahrgangsstufen 5 – 11.

Die Eröffnung findet am Freitag, 23.06.2017 um 18:00 h statt.

Sonstige Öffnungszeiten der Galerie vom 28.06. – 8.07.2017: Mi, Do und Fr jeweils von 15:00 – 18:00h und samstags von 11:00 – 14:00 h.  

 

Musical- Fahrt nach München zur Aufführung der „Westside Story“ im Deutschen Theater

(Jonathan Glück, 10c /S. Gauer) Dass Leonhard Bernstein zu den ganz Großen in der Musical-Branche gehört, konnte man daran sehen, dass die Anmeldung für den Besuch der „Westside Story“ am Deutschen Theater in München schon seit November lief. Das moderne „Romeo und Julia“- Großstadtmärchen, welches 1957 in New York uraufgeführt wurde, zählt bis heute zu den erfolgreichsten Musicals der Welt und ist mit einer Mischung aus Sozialkritik, klassischen Musical- Elementen und der bewussten Missachtung dieser immer noch einzigartig und bezaubernd - das durften wir an diesem Abend feststellen. Los ging es (fast wie immer) um 17:30 an der Bushaltestelle des Gymnasiums. Nach der einstündigen Fahrt nach München erreichten wir das Deutsche Theater, welches die Gruppe nach einer kleinen Essenspause betrat. Ehemalige Schüler, Lehrer, Jugendkonzert-Veteranen und neu dazu Gestoßene, am Musical- Abend waren wir so viele wie noch nie. Nach der Verteilung der Karten und mehrfachem (!) Treppensteigen, ging es an die Plätze. In der halbstündigen Pause nach bester Unterhaltung wurde angeregt über das Gesehene (und Gehörte) diskutiert Der zweite Teil des Musicals schloss mit einem grandiosen Finale, in welchem der klassische Schluss des Originals ganz eigen interpretiert wurde. Erfüllt fuhren wir zurück nach Murnau, und hoffen, dass es nicht der letzte Musical- Ausflug nach München gewesen ist…

 

 

__________________________________________________________________________________

Redaktion: OStD Holzmann, VAe Pietsch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
    Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat: sekretariat©sgmu.de.